Warum ist das MFI Apple Datenkabel so teuer? Sind so viele Apple Datenkabel am Markt qualifiziert?

Mai. 9,2018

Warum ist das MFI Apple Datenkabel so teuer? Sind so viele Apple Datenkabel am Markt qualifiziert?

Welches Apple Datenkabel sind qualifiziert? Was ist der Standard von gut oder schlecht? Schnell aufgeladen? Kein Problem? Oder ist es von MFi zertifiziert?

In der Tat ist es für den Benutzer gut, gut auszusehen und es gut zu nutzen. Spezifisch für diese Marken, es sieht so aus, als ob sie alle ähnlich sind, der Schlüssel ist, wie man verwendet, der Unterschied zwischen diesen Kabeln ist hauptsächlich, ob es keine MFI-Zertifizierung gibt, Ladegeschwindigkeit und die Geschwindigkeit der Datenübertragung Warum MFI-Zertifizierung?


Zunächst wird erklärt, dass die MFI-Zertifizierung eine Zertifizierung für die exklusive Apple-Beleuchtungsschnittstelle darstellt. Mit der Aktualisierung des IOS-Systems kann Apple das System jederzeit aktualisieren, um das nicht authentifizierte Datenkabel zu entfernen. Wenn Apple-Datenkabel kein MFI-zertifiziertes Apple-Kabel haben, um Probleme mit dem Mobiltelefon zu verursachen, hat Apple das Recht, die Garantie abzulehnen. MFI-zertifizierte Datenkabel müssen sich darüber keine Gedanken machen.


Einige schlecht zertifizierte Produkte erhalten beim Laden direkt nicht authentifizierte Warnungen, die nicht aufgeladen werden können oder Daten können nicht übertragen werden. Die langsame Ladegeschwindigkeit und die Langzeitnutzung von Datenleitungen mit schlechter Qualität beschleunigen die Batteriealterung und verursachen irreversible Schäden an Mobiltelefonen. Verursacht eine Explosion.

Wenn Verbraucher das Lightning-Datenkabel auswählen, können sie über die offizielle Website von Apple prüfen, ob die Marke wirklich MFi-zertifiziert ist.


Warum ist das MFI Apple Datenkabel so teuer? Sind so viele A



Wendy

Aktuelle Artikel

Alle Blogs